Richtfest

Heute feierten wir unser Richtfest. Ein schöner Tag im Kreise unserer Liebsten. Sogar einige unserer neuen Nachbarn folgten unserer Einladung, was wir total nett fanden!

Aber jetzt MUSS geschimpft werden.

Wir vereinbarten fest, dass der Zimmermann uns nen Richtspruch hält. Zur Not würde es der Bauleiter übernehmen, sagte er!!!

So, der Zimmermann und Crew hauten um 15 Uhr ab. Richtfest war für 16:00 Uhr abgesprochen. Kurz nach 15 Uhr traf unser Bauleiter ein. Wir waren trotzdem guter Dinge, da wir ja davon ausgingen, dass der Bauleiter unseren Richtspruch hält. Als wir dann so gegen 16:15 Uhr mal nachfragten, wie jetzt der Verlauf ist, bekamen wir zur Antwort, dass wir ruhig weiter unsere Gäste in Empfang nehmen können. Als ich nachfragte, was denn jetzt mit unserem Richtspruch ist, meinte er, er wüßte keinen! Ich dachte, ich werde verrückt und höre nicht richtig, natürlich nur innerlich. Schwer enttäuscht waren wir!!! Kein Richtspruch, keine Scherben die Glück bringen usw....!!! Was ein großer Witz das ganze!!! 

Wir hatten das Richtfest auch extra auf dienstags - wo jeder arbeitet und nicht richtig feiern kann, weil man am nächsten Tag arbeiten muss - verlegt, weil der Zimmermann dann da 100% da wäre und uns den Richtspruch hält. Außerdem habe ich vorher ständig am Telefon genervt, dass wir auf jeden Fall nen Richtspruch möchten...! Richtig ätzend!!!! Unser Zorn ist aber nur auf unseren nicht bekommen Richtspruch bezogen. Wir finden unseren Bauleiter immer noch klasse und er hat das alles ziemlich gut im Griff. Bis jetzt hat noch alles so stattgefunden wie besprochen!!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Besucherzaehler